Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback


http://myblog.de/nicolefeller

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
4. Arbeitsjournal und Reflexionen

Mo, 14.04.14 (1.5h): Ich habe die Hälfte der ausgeliehenen Bücher halbwegs durchgelesen. Und mir dazu Notizen gemacht. Ich habe noch einmal ein bisschen auf der Homepage vom KIO und dem Haus der Religionen recherchiert. Ich nahm zu beiden Kontakt auf. Durch das Gespräch fand ich heraus, dass das Haus der Kulturen mir nicht viel nützen würde. Es geht dort vor allem um die Beziehung der Weltreligionen und deren verschiedener Kultur. Beim KIO vereinbarte ich einen Termin. Somit sehe ich mögliche Ansätze für das Praxisprodukt. Da das KIO eine Anlaufstelle für Migranten ist, könnte ich hier meine Interviewpersonen  finden.

Mi, 16.04.14 (1h): Für das Feinkonzept habe ich anfangs meine Einleitung mit der Leitfrage und den dazugehörigen Hypothesen aufgestellt. Das Inhaltsverzeichnis begann ich weit möglichst zu strukturieren. Zudem habe ich die zweite Hälfte der ausgeliehenen Bücher halbwegs durchgelesen und dazu eigene Notizen verfasst.

Sa, 19.04.14 (1h): Ich führte für mich eine Auswertung und Dokumentation der Material-und Literatursammlung durch. Bis jetzt habe ich schon viele Bücher durchgelesen, doch noch  kein spezifisches für mein Gebiet gefunden. Ich habe also noch einmal nach besseren Büchern in verschiedensten Katalogen nachgeschaut.

Di, 22.04.14 (0.5h): In der Klassenstunde haben wir die formalen Aspekte der Semesterarbeit angeschaut. Ich fing mit der Überarbeitung meiner Zusammenfassungen der Bücher an. Ich habe mich noch einmal auf der Homepage des Schweizerischen Kreuzes erkundigt. Ich habe sie auch kontaktiert und könnte einmal an einer Veranstaltung  teilnehmen.

Mi, 7.05.14 (0.5h): Ich habe mich auf der Amnesty International Schweiz Homepage umgesehen. Nämlich vor allem im Bereich der Frauenrechte. Ein möglicher Ansatz für den Praxisteil wäre auch sich aktiv zu engagieren.

Do, 8.05.14 (0.5h): Ich hatte einen Termin mit einer Frau im KIO. Sie gab mir Informationen über die Institution. Ich erzählte ihr von meiner Arbeit und sie bot mir an, einmal nachzufragen ob jemand für ein Interview bereit wäre. Ausserdem kann ich einmal wenn es sich ergibt an einer Veranstaltung teilnehmen.  

Fr, 09.05.14 (1.5):  Ich ging in die Kornhausbibliothek um die Bücher abzugeben. Ich habe noch zwei neue Bücher ausgeliehen, über welche ich mich vorher im Katalog informierte. Es sind Biographien von Frauen, welche über die Auswirkungen des Islam auf die Frauen schreiben.

Do, 22.05.14 (0.5h) Ich fing an den weit Theorieteile möglichst fertigzustellen und eine grobe Gliederung des Inhaltverzeichnisses zu strukturieren. Allgemein habe ich das Feinkonzept fertiggestellt.

Mo, 26.05.14: Heute war die Abgabetermin vom Feinkonzept.

Bemerkungen: Ich wollte das Arbeitsjournal schon früher hochladen, doch wir hatten zu Hause ein Problem mit der Internetverbindung. Und da Auffahrt war, konnten erst heute die Reparateure kommen. Ab jetzt werde ich die Einträge direkt und kontinuierlich hochladen.

2.6.14 18:42
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung